Hüttentour USA

Wer hat Lust auf Trails, einfaches Leben und grandiose Natur? Diese Reise führt uns von Bikemekka zu Bikemekka, von Durango nach Moab. In Durango fahren wir uns im Bikepark der Bike-Legende Ned Overend ein. In 7 Tagen biken wir von Hütte zu Hütte – durch National Forests und Nationalpärke. 


auf trails durch den indian summer

Auf den Spuren der Bike-Pioniere geht es über die hohen Berge von Colorado und durch die tiefen Schluchten von Utah. Konditionell bist du gut unterwegs, fahrtechnisch fühlst du dich sicher auf dem Trail? Dann bist du gewappnet für ein einmaliges Abenteuer durch die amerikanischen Rocky Mountains.

Programm:

Ankunft im Bikemekka Durango. Der allererste Mountainbike-Weltmeister hat hier seinen eigenen Bikepark. Im Ned Overend Bike Park cruisen wir unsere ersten Runden und streifen nachmittags durch das hübsche Städtchen mit seinen vielen Bikeshops.

 

Der nächste Tag führt uns zum Hermosa Creek Trail. Bikerinnen und Biker reisen nur für diesen einen Trail aus der ganzen Welt an! Was für ein Highlight! Vierter Tag. Das Hütten-Abenteuer startet. Für die nächsten sieben Tage tauschen wir Strom und fliessend Wasser gegen eine fantastische Landschaft mit vielen flowigen Trails. Abends ist anpacken gefragt. Das einfache Leben in der Hütte fordert deine Unterstützung beim Feuermachen und Kochen. Keine Sorge, in Sachen Hausarbeit ist man schnell ein eingespieltes Team! Die nächsten Tage fahren wir über den flüssigen Trail des Groundhog Stock Driveway, baden im Miramonte See und ziehen unsere Spuren durch das Dry Creek Basin.

 

Auf alten Minenstrassen erhalten wir einen tiefen Einblick in das Canyonland und eine weite Aussicht über die Davis Mesa. Das Bikemekka Moab ist nur noch durch die La Sal Mountains von uns getrennt. Wir geniessen den vorletzten Abend am Lagerfeuer und tauchen am nächsten Tag in das Bikerparadies ein. Welchen Trail soll ich nur fahren? Den Top of the World, Porcupine, Slickrock? Wir shredden was das Zeug hält und geniessen danach ganz bestimmt die warme Dusche im Hotel und den Riesenburger in der Stadt.

DATUM

11.09.-26.09.2020 (14 Nächte)

ORT
Colorado/Utah USA
SCHWIERIGKEIT
Mittel-Schwer: S2-3 auf der Singletrail-Skala
VERANSTALTER

Abenteuerreisen.ch GmbH

Rainstrasse 35a, 6314 Unterägeri

GUIDE

Pepe Läubli

KOSTEN

CHF 4980.00 exkl. Flug Zürich-Durango-Salt Lake City-Zürich (ab CHF 1600.00)

KONTAKT

Pepe Läubli, 079 753 34 24



Auf ins nächste Abenteuer

Du hast Lust, etwas ganz Neues zu erleben? Für Abenteuerreisen.ch leiten wir Bikereisen in den Hohen Norden, verlängern die Saison in Südafrika und sind an den schönsten Orten auf der ganzen Welt zuhause. 

 

Um gut gerüstet für deine nächste Abenteuerreise zu sein, empfehlen wir dir als Vorbereitung einen unserer Fahrtechnikkurse. Erkundige dich nach dem Level deiner Wunschreise und hol dir bei uns die nötigen fahrtechnischen Skills. Happy Trails!