Enduro Marokko

Kurze Ferien – lange Singletrails! Das ist das Programm dieser Enduro-Woche im Norden von Afrika. In acht Tagen biken wir auf anspruchsvollen Trails durch den Hohen Atlas, entdecken die Königstadt Marrakesch und erleben das authentische Landleben bei den Berbern.


Anspruchsvolle Singletrailreise im hohen Atlas

Enduro Marokko ist die perfekte Tour für starke Mountainbikerinnen und Mountainbiker, die eine Herausforderung auf den Trails und das Abenteuer in den Bergen suchen.

 

Die Enduro-Woche verwöhnt uns mit den besten Trails am Fusse des Jebel Toubkal, mit 4167 Metern der höchste Berg in Nordafrika. Wo die Pässe zu hoch sind, shutteln Maulesel unsere Bikes. Wer gelegentliche Schiebepassagen nicht scheut, wird mit stundenlangen Abfahrten belohnt.

 

Das authentische Leben der heimischen Berber bekommen wir in den abgelegenen Dörfern hautnah mit. Übernachtet wird in Auberges und in Gîte d’Etapes. Die eine und andere Unterkunft verwöhnt uns mit Wellness der türkischen Art: Im Hamam Berber lässt es sich nach einem harten Tag auf dem Trail gut entspannen. Mit auf der Tour sind auch der lokale Guide und unsere Küchenmannschaft, die uns dreimal am Tag mit leckerem, immer frischem Essen verwöhnt.

DATUM

14.10.-21.10.2019 (7 Nächte)

ORT
Marokko
SCHWIERIGKEIT
Schwer: S3 auf der Singletrail-Skala
VERANSTALTER

Abenteuerreisen.ch GmbH

Rainstrasse 35a, 6314 Unterägeri

GUIDE

Mänsel Züger
KOSTEN

CHF 1980.00 exkl. Flug Zürich-Marrakesch-Zürich

KONTAKT

Mänsel Züger, 079 900 19 72



Auf ins nächste Abenteuer

Du hast Lust, etwas ganz Neues zu erleben? Für "Abenteuerreisen" leiten wir Bikereisen durch das Heilige Land, auf den Rentiertrails in Schweden und zeigen dir die schönsten Mountainbike-Routen in Südafrika. 

 

Um gut gerüstet für deine nächste Abenteuerreise zu sein, empfehlen wir dir als Vorbereitung eines unserer Bike Camps. Erkundige dich nach dem Level deiner Wunschreise und hol dir bei uns die nötigen fahrtechnischen Skills. Happy Trails!