Fahrtechnikkurse


Tageskurs Einsteiger

Tageskurs für Einsteiger/innen und wenig erfahrene Mountainbiker/ innen. Alle Grundlagen für sicheres Fahren im Gelände. Der Kurs findet morgens auf dem Übungsplatz statt. Am Nachmittag werden die gelernten Elemente in einfachem Gelände umgesetzt.

 

Kursinhalt:

Bike-Einstellungen, Grundposition und Gewichtsverlagerung, Bremsen auf befestigtem Untergrund, Kurven fahren, Balancieren, Schalten, Vorderrad anheben und Hinterrad entlasten, Stufe hoch- und runterfahren, Auf- und Absteigen im Gelände

 

Lernziel:

Kennenlernen und richtiges Bedienen des Mountainbikes, Einschätzen von Geländesituationen und Auswahl der passenden Fahrtechnik, flüssiges Fahren in leichtem Gelände.

 

 

Datum    
Sonntag 23.04.2017 09.30-16.00 (ausgebucht)
Samstag 20.05.2017 09.30-16.00* (ausgebucht)
Samstag 09.09.2017 09.30-16.00* 
Sonntag 17.09.2017 09.30-16.00* 
Ort    
Pfäffikon SZ    
Schwierigkeit    
Level 1: leicht    
Preis    
CHF 128.00 inkl. Mittagessen
Anmeldung    
Online buchen    

* Lady-Bikekurs: Von Frauen für Frauen - keine männlichen Guides



Tageskurs Fortgeschrittene

Tageskurs für fortgeschrittene und erfahrene Mountainbiker/innen. Grundlagenvertiefung und Erweiterung des fahrtechnischen Repertoires. Der Kurs findet morgens auf dem Übungsplatz statt. Am Nachmittag werden die gelernten Elemente in anspruchsvollem Gelände umgesetzt.

 

Kursinhalt:

Bike-Check, Stillstehen, Bremsen auf losem Untergrund, enge und schnelle Kurven meistern, Vorder- und Hinterrad anheben, Hindernisse überwinden, Fahrposition für steile Up- und Downhills, Notausstieg, Blicktechnik und Linienwahl

 

Lernziel:

Sicheres Fahren in anspruchsvollem Gelände, Kennenlernen und Einschätzen der eigenen Fahrtechnik und der damit verbundenen Möglichkeiten im Gelände.

 

Datum    
Sonntag 28.05.2017 09.30-16.00 (ausgebucht)
Sonntag 25.06.2017 09.30-16.00 * (ausgebucht)
Samstag 16.09.2017 09.30-16.00
Ort    
Pfäffikon SZ    
Schwierigkeit    
Level 2: mittel    
Preis    
CHF 128.00 inkl. Mittagessen
Anmeldung    
Online buchen    

* Lady-Bikekurs: Von Frauen für Frauen - keine männlichen Guides



Tageskurs Könner

Tageskurs für sehr gute Mountainbiker mit reichem Erfahrungsschatz. Anwendung der gewohnten Fahrtechnik unter erschwerten Bedingungen. Der Kurs findet mehrheitlich in schwierigem Gelände statt und deine Kondition sollte für 800 Höhenmeter Aufstieg reichen.

 

Kursinhalt:

Bunny Hop erlernen, Vorder- und Hinterrad versetzen, Hüpfen, Spitzkehren, Überfahren von hohen Hindernissen und besonderen Geländepassagen, Geländeanalyse und Linienwahl in schwierigem Gelände

 

Lernziel:

Flüssiges Fahren in schwierigem Gelände, Kennenlernen von Variationsmöglichkeiten mit der eigenen Fahrtechnik und Erkennen von persönlichem Verbesserungspotenzial.

 

 

Datum    
Samstag 24.06.2017 09.30-16.00
Ort    
Pfäffikon SZ    
Schwierigkeit    
Level 3: anspruchsvoll  
Preis    
CHF 128.00 inkl. Mittagessen
Anmeldung    
Online buchen    


Tageskurs Serpentinen

Je nach Kurvenart bringt dich eine andere Technik ans Ziel, sprich ans Kurvenende. Beim Versetzen des Hinterrads stossen dabei viele Biker an ihre Grenzen. Der Balance-Akt erfordert Feingefühl und gutes Timing. Wer in engen Spitzkehren locker das Hinterrad herumschwingt, beherrscht die hohe Kunst des Trailbikens.

 

Kursinhalt:

Kurvenarten kennenlernen, Fahrlinien erkennen, Hinterrad versetzen

 

Lernziel:

Kennenlernen von unterschiedlichen Kurvenarten und verschiedene Techniken, um diese schnell zu durchfahren. Versetzen des Hinterrads erlernen, um Serpentinen sicher zu meistern.

 

Datum    
Sonntag 10.09.2017 09.30-16.00 (ausgebucht)
Ort    
Pfäffikon SZ    
Schwierigkeit    
Level 3: anspruchsvoll  
Preis    
CHF 128.00 inkl. Mittagessen
Anmeldung    
Online buchen    


Tageskurs Bunny hop

"Wer besser biken kann, hat mehr Spass", sagte schon der deutsche Fahrtechnik-Guru Stefan Herrmann. Wir können ihm da nur beipflichten. Schliesslich fühlt es sich um Welten besser an, wenn man querliegende Baumstämme im Bunny Hop überspringt, statt absteigen zu müssen. Der Bewegungsablauf ist komplex, verlangt etwas Koordination und gutes Timing. Doch wer unsere Tipps beherzigt und fleissig übt, hat den Bunny Hop schon bald drauf.

 

Kursinhalt:

Bunny Hop, Wheelie, Manual

 

Lernziel:

Erweiterung der Bewegungsfreiheit auf dem Trail und Verbesserung des Timings. Bunny Hop, Wheelie und Manual brauchen viel Übung. Doch mit der richtigen Technik und etwas Geduld sind sie für alle lernbar.

 

Datum    
Sonntag 17.09.2017 09.30-16.00
Ort    
Pfäffikon SZ    
Schwierigkeit    
Level 3: anspruchsvoll  
Preis    
CHF 128.00 inkl. Mittagessen
Anmeldung    
Online buchen    


Technik camp

2-Tageskurs zur Grundlagenvertiefung und Erweiterung des fahrtechnischen Repertoirs. Unter sicheren Bedingungen werden neue Elemente dazugelernt und im Gelände umgesetzt. Für alle, die ihre Fahrtechnik schnell und effizient verbessern möchten.

 

Kursinhalt:

Bike-Einstellungen, Bremstechnik auf unterschiedlichem Untergrund, verschiedene Kurventechniken (Anlieger, Spitzkehren, schnelle Kurven), Anheben von Vorder- und Hinterrad, Bunny Hop erlernen, Droppen und kleine Sprünge meistern, Blicktechnik, Linienwahl und die Anwendung der gelernten Elemente auf der geführten Tagestour, inkl. Bergbahn-Unterstützung.

 

Lernziel:

Flüssiges Fahren in anspruchsvollem Gelände, Gefühl für Geschwindigkeit entwickeln, Sprünge und Drops unter sicheren Bedingungen erlernen.

 

Datum    
Sa-So 08.07.-09.07.2017 09.30-17.00
Ort    
Laax GR    
Schwierigkeit    

Level 2-3: mittel-anspruchsvoll 

Ideal als Ergänzung zum "Tageskurs Fortgeschrittene"

Preis    

CHF 320.00 inkl. Bergbahnen

Optional:

CHF 125.00 ÜN/HP im ****signinahotel Laax, Basis DZ

CHF   20.00 Einzelzimmer-Zuschlag

Anmeldung    
Online buchen    

 

Kursablauf:

Am Samstag wirst du im Skills Center Laax von fachkundigen Fahrtechniklehrern geschult, die dir alle Tipps und Tricks verraten, damit du dein Bike besser beherrschst. Auf der geführten Tour am Sonntag werden die gelernten Elemente direkt im Gelände umgesetzt.


Lady bike camp

Die Fahrtechnik an einem Ort verbessern, wo sie auch benötigt wird. Im Bikeparadies Laax wechseln sich flüssige, schnelle Abschnitte mit technischen Passagen ab und bieten optimale Voraussetzungen für ein umfangreiches Fahrtechniktraining.

 

Kursinhalt:

Bike-Einstellungen, Stufen hoch- und runterfahren, Notausstieg, Downhill- und Uphill-Techniken, erweiterte Bremstechnik, Vorder- und Hinterrad anheben, Bunny Hop erlernen, Spitzkehren, Anlieger richtig fahren, Droppen und kleine Sprünge meistern, Überfahren von hohen Hindernissen und besonderen Geländepassagen, Anwendung der gelernten Elemente auf den zahlreichen Trails von Flims/Laax.

 

Lernziel:

Flüssiges Fahren in anspruchsvollem Gelände, Gefühl für Geschwindigkeit entwickeln, Sprünge und Drops unter sicheren Bedingungen erlernen.

  

Datum    
Sa-So 15.07.-16.07.2016 09.30-17.00 *
Ort    
Laax GR    
Schwierigkeit    

Level 2-3: mittel-anspruchsvoll

Ideal als Ergänzung zum "Tageskurs Fortgeschrittene"

Preis    

CHF 320.00 inkl. Bergbahnen

Optional:

CHF 125.00 ÜN/HP im ****signinahotel Laax, Basis DZ

CHF   20.00 Einzelzimmer-Zuschlag

Anmeldung    
Online buchen    

* Lady-Bikekurs: Von Frauen für Frauen - keine männlichen Guides


 

Kursablauf:

Das Lady Bike Camp in Laax startet am Samstagvormittag mit einer Repetition der Basics, wie Grundposition, Balance, Bremsen und Kurventechniken. Danach feilen wir mit gezielten Übungen an der Erweiterung deines Repertoires: Stillstehen, Hindernisse überwinden, Fahrposition für steile Downhills, Anlieger richtig fahren, Drops nehmen, Bunny Hop erlernen, heikle Situationen im Gelände meistern, Blicktechnik und Linienwahl. Wir schliessen den Tag mit einer kurzen, entspannten Biketour. Am Sonntag geht es auf die variantenreichen Trails von Flims und Laax, wo wir die gelernten Elemente Schritt für Schritt umsetzen und ein Gefühl für Geschwindigkeit entwickeln.


Unsere Leistung

Kursleitung durch zertifizierte Swiss Cycling MTB Guides

Methodischer Aufbau

Individuelles Feedback

Dein Vorteil

Kleine Gruppen von max. 8 Teilnehmern pro Guide

Persönlicher Fortschritt

Garantiertes Erfolgserlebnis