Enduroweekend Gotthard

Vier Kantone in drei Tagen mit fast 100%-igem Singletrailanteil und privatem Shuttle. Diese Enduro-Tour besticht durch vielseitige Abfahrten in die schönsten Alpentäler rund um den Gotthard.


Privates Shuttle-Vergnügen durch Graubünden, Tessin und Wallis

So facettenreich wie die Trails gestaltet sich auch das kulinarische Programm. Nach der ersten Abfahrt vom Grimselpass ins Obergoms stärken wir uns mit Walliser Spezialitäten, bevor uns am Abend typische Tessiner Küche aus der Leventina erwartet.

 

Der zweite Tag führt uns über den Passo del Sole nach Olivone, eine der bekanntesten und schönsten Touren der Region! Die Arven, in goldenes Herbstlicht getaucht, bescheren uns griffigen Waldboden für den längsten Singletrail des Tages.

 

Dank der motorisierten Aufstiegshilfe nehmen wir gleich noch den Lukmanierpass unter die Räder und gelangen über eine gänzlich unbekannte, märchenhafte Abfahrt in die Surselva.

 

Der Maighelspass mit seiner neuen, spassig ausgebauten Abfahrt nach Andermatt ist ein weiterer Trail-Klassiker und beschliesst unsere Gotthard-Umrundung.

 

Profil:

Freitag: ca. 30 km, 450 Höhenmeter, 2100 Tiefenmeter

Samstag: ca. 50 km, 1050 Höhenmeter, 2650 Tiefenmeter

Sonntag: ca. 20 km, 700 Höhenmeter, 1000 Tiefenmeter

 

DATUM

27.09.-29.09.2019 (2 Nächte) - Warteliste

04.10.-06.10.2019 (2 Nächte) - Zusatztour

Anreise am Freitagmorgen, Abreise am Sonntagabend

ORT
Region St.Gotthard
SCHWIERIGKEIT

Schwer: S3 auf der Singletrail-Skala

GUIDE
Mänsel Züger
INKLUSIVE
3 geführte Touren, 2 Übernachtungen in ***Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen, Bikeshuttle, Gepäcktransport, Betreuung unterwegs 
KOSTEN

CHF 695.00 inkl. ÜN/HP im DZ

OPTIONAL

Einzelzimmer-Zuschlag CHF 50.00

KONTAKT

Sarah Heilig, 079 467 45 44



Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Bella Bike ¦ Mountainbike School & Guiding.